Urlaub im Harz

       
 Urlaub   

ecker-dam-1281901__180Der Winter hat uns über viele Wochen und Monate begleitet. Kalte Tage,Schnee und Eis waren keine Seltenheit und nach einer solchen Zeit kommt in jedem Jahr wieder die Zeit, in der man sich nach etwas mehr Sonne und Wärme sehnt. Der Frühling bringt in diesem Zusammenhang die erste Erlösung, doch am Ende warten doch alle in Deutschland auf den Sommer. Dieser kommt nun so langsam in Fahrt, auch wenn die ersten wirklich warmen Tage mit Unwettern in ganz Deutschland einhergingen. Für die meisten Arbeitnehmer fällt nun im Sommer auch der große und längste Urlaub des Jahres an. Ob man sich nun in ein Flugzeug setzt und wie jedes Jahr die Reise nach Mallorca antritt, oder ob man sich etwas gespart hat und eine weite Reise auf sich nehmen will – den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Viele lassen dabei aber außer Acht, dass man auch in Deutschland gut Urlaub machen kann. Dabei geht es aber nicht nur um die Küstenregionen der Ostsee und der Nordsee. Auch im Inland gibt es schöne Regionen mit einigen Sehenswürdigkeiten. Ein Geheimtipp ist dabei der Harz. Ein Gebiet, das viele nicht einmal kennen, lernt mit seinen malerischen Berglandschaften vor allem naturverbundene Menschen ein. Ein Feriendomizil im Harz ist z.B. die Stadt Braunlage. Hier kann man sich entweder die reine Natur mit den zahlreichen Bergen und Felsen ansehen, oder man erkundet Burgen, Schlösser und Klöster bis auf die Grundmauern. Die Frage nach der Unterkunft stellt sich dabei vor jeder Reise. Man könnte sich natürlich einfach ein Hotel nehmen und bräuchte sich im weiteren Verlauf der Reise um nichts mehr zu kümmern, allerdings wollen viele auch in ihrem Urlaub sehr flexibel bleiben was das Essen und die Nachtruhe angeht. So würde es sich beispielsweise anbieten eine Ferienwohnung zu mieten, die es auch im Harz zahlreich zu beziehen gibt. Ob man nun ein kleines Appartement will oder mit den Kindern einen Bauernhof beziehen will – auch hier sind kaum Grenzen vorhanden. Im Internet gibt es einige gute Seiten, auf denen man nach freien Wohngelegenheiten sortieren kann und schon kann die Reise losgehen. Natürlich ist ein Trip in den Harz nicht für jedermann geeignet, allerdings sollte man es definitiv einmal ausprobieren, auch wenn man sich erst einmal für einen Wochenendausflug entscheidet. Im Nachhinein kann man für sich selbst gerne wieder auf den obligatorischen Spanien-Urlaub zurückgreifen, doch viele werden dem Harz verbunden bleiben und diesen auch in Zukunft weiter besuchen.